Vorwort

  So fing alles an: wir wohnten damals am Kanal und mein Vater war begeisterter Angler. Er angelte meistens auf Aal. Das Bild zeigt mich als 3 jährigen Piefge mit einem Weidenstock in der Hand. Ich fühlte mich schon damals von der Angelei angezogen und es war mir egal, ob ich Aale oder andere Fische fange. Hauptsache war, ich durfte mit zum Angeln. Aber der Aal faszinierte mich schon damals, und so kam es, das mich im Laufe der Jahre die Aal-Angelei immer mehr begeisterte.

Das bin ich als 3-jähriger Lausbub

  Heute bin ich in die Jahre gekommen und der Aal-Angelei immer noch treu geblieben. Der Aal hat für mich nichts von seiner Faszination verloren. Denn man weiß nie, was einen erwartet: das Beissverhalten der Aale ist immer anders. Deshalb möchte ich euch einen kleinen Einblick geben in mein Hobby,

Der Aalangler

 

VIELLEICHT kann ich euch ja ein paar Tipps geben oder ihr mir. darüber würde ich mich sehr freuen.

Euer AALANGLER